Beiträge mit "Cabaret"

CABARET – 2017 im TIPI am Kanzleramt

Cabaret Kit Kat Klub250 Jahre ist die Uraufführung am Broadway nun her, doch noch immer hat das Musical CABARET nichts von seinem Glanz verloren. Das TIPI am Kanzleramt in Berlin zeigt den Klassiker abermals von August bis Oktober 2017.

Der Eintrag CABARET – 2017 im TIPI am Kanzleramt wurde zuerst auf Musical1 veröffentlich.

Weiterlesen

»Cabaret« in der Version von Dominik Flaschka mit dem 43. Prix Walo ausgezeichnet

Am 14. Mai 2017 feierte die Crème de la Crème der Schweizer Showszene die Prix Walo-Sieger des Jahres 2016 im Zürcher Kongresshaus. In der Sparte »Bühnenproduktion« wurden von einem 100-köpfigen Fachgremium drei erfolgreiche Theaterproduktionen nominiert: »Cabaret« Bernhard Theater Zürich »Dinner für Spinner« Theater Fauteuil Basel »Ds Lied vo de Bahnhöf« Theater Rigiblick Zürich Am Ende […]Weiterlesen

Ensemble für »Cabaret« bei den 24. Clingenburg Festspielen steht fest

Im vergangenen Jahr kündigten wir »Cabaret« bei den 24. Clingenburg Festspielen in Klingenberg am Main an – nun steht auch das Ensemble fest: Werner Wulz spielt den Conferencier, Mariyama Ebel übernimmt die Rolle der Sally Bowles, der jüdische Obsthändler Herr Schultz wird von Claus Wilcke verkörpert und Franziska Krumwiede gibt Fräulein Schneider. Im Ensemble stehen […]Weiterlesen

»Cabaret« und zwei musikalische Gastspiele bei den Festspielen Clingenburg

Bei der 24.  Spielzeit der Festspiele Clingenburg in Klingenberg am Main feiert »Cabaret« von John Kander, Fred Ebb und Joe Masteroff, am 14. Juni 2016 Premiere. Cast und Kreative wurden noch nicht bekannt gegeben. Das Programm wird durch zwei musikalische Gastspiele unterstützt: »The Blues Brothers Tribute Show« – eine Hommage der Blue Onions ist am […]Weiterlesen

Großes CABARET im Hildesheimer TfN

Im Berlin der späten 1920er Jahre kann man in zahllosen Nachtclubs tanzen, trinken, feiern und den grauen Alltag, die Inflation, Armut und Arbeitslosigkeit und auch die Ängste vor der Zukunft vergessen. Der junge, amerikanische Schriftsteller Cliff Bradshaw hat das vermeintliche Glück sich mit dem sympathisch wirkenden Ernst Ludwig auf einer Bahnfahrt anzufreunden. Ludwig sorgt nicht nur dafür, dass Bradshaw ein günstiges Pensionszimmer in Berlin bekommt, sondern führt ihn auch sofort an dessen ersten Abend in den Kit Kat Club – angeblich den heißesten Ort Berlins...
CABARET feierte am 15.10.2016 im TfN Hildesheim seine große Premiere. Noch bis Mai 2017 heißt es dort oder bei Gastspielen in niedersächsischen Theatern "Willkommen, Bienvenue, Welcome" ...

Der Eintrag Großes CABARET im Hildesheimer TfN wurde zuerst auf Musical1 veröffentlich.

Weiterlesen